Touren anlegen

Touren schnell und einfach anlegen mit Trackfox

Kapitel 8

Kapitel vier: Touren anlegen. Wenn wir mit der Eingabe der Stammdaten fertig sind, machen wir direkt mit der eigentlichen, wichtigsten Aufgabe weiter. Der Tourenplanung. Hierzu gehen wir wieder auf "Szenarien" und klicken rechts die drei Streifen am oberen Bildschirmrand an. Nun erscheint ein großes oranges Feld und darunter sehen wir bereits alle Objekte, die wir zuvor angelegt haben. Diese werden bisher noch als unverplante Aufträge bezeichnet. Wenn wir das dortige Kästchen aktivieren, sehen wir alle diese Aufträge als weiße Pins auf der Karte markiert. Für die Einplanung dieser Aufträge müssen wir nun erst mal Touren anlegen. Das machen wir oben rechts bei "Touren". Sobald wir die Maus dorthin bewegen, erscheint ein Plus Symbol. Wir klicken es an und ein neues Eingabefeld öffnet sich. Zuerst wählen wir hier eines der angelegten Depots aus und geben der neuen Tour anschließend einen Namen. Wir entscheiden uns für Tour eins und wählen dafür die Farbe rot. Tour eins ist nun erstellt und sichtbar. Den Prozess wiederholen wir nun zwei Mal, bis wir exemplarisch drei Touren mit unterschiedlichen Farben angelegt haben. Anschließend ziehen wir eine der Touren mit gehaltener Maustaste von "Touren" auf die linke Seite und kommen so zur Detailansicht der Tour. Das wiederholen wir dann nochmal mit allen anderen Touren. Schließlich können wir uns so die Details der Touren genauer anschauen. Das Anliegen der Touren haben wir nun abgeschlossen.

Trackfox Winterdienst Software
GPS D. Sturm GmbH
Am Stichkanal 41
14167 Berlin

Kontaktieren Sie uns

Tel.: (030) 250 98 531

Fax : (030) 250 98 530

Email: [email protected]

© Copyright trackfox Software

© 2022 TRACKFOX – Webdesign Berlin